Archiv für Juni 2011

Tatort Flughafen – das Abschieberegime stoppen!


Interviews, Redeauszüge, Athmos und Musik (Trommeln) – Montag, 20. Juni 2011, Frankfurter Flughagen im Bereich B – Abflug.
Zum Inhalt:
Millionen Urlaubsreisenden gilt das „Tor zur Welt“ als Sprungbrett ins erholsame Vergnügen, Geschäftsleuten dient das Luftverkehrskreuz wie selbstverständlich beim zunehmend globalen Marketing. Für die Grenzpolizei ist der Flughafen vor allem eine EU-Außengrenze, gleichermaßen Kontrollposten und Abschiebeplattform. Dementsprechend erleben Tausende von MigrantInnen und Flüchtlinge schon bei ihrer Ankunft den Airport Rhein-Main als Nadelöhr für rassistische Kontrollen und Internierung oder später als Endstation vor der Abschiebung. Kontrolle, Internierung und Abschiebung (mehr…)

AUS bleibt AUS – keine „Kaltreserve“ in Biblis!


Fukushima schon vergessen ?
Die Bundesregierung hat entschieden, eine weitere zehnjährige
Laufzeitverlängerung als „Ausstieg“ zu inszenieren und sogar ein abgeschaltetes Alt-AKW als „Kaltreserve“ im JoJo-Betrieb weiterlaufen zu lassen. Wir denken, es wird das RWE-AKW Biblis (B) werden. (mehr…)

Mainz-Wiesbadener Ostermarsch 2011 – Für eine Welt ohne Krieg, Militär und Gewalt !


RednerInnen:
- Hüseyin Kaya (Mainz Özgürlük ve Dayanışma Derneği/Verein für Freiheit und Solidarität)
- Dr. Gernot Lennert (Landesgeschäftsführer DFG-VK Hessen & Rheinland-Pfalz)
- Uta Binz (DFG-VK Mainz)
- Peter Silbereisen (DFG-VK Wiesbaden) (mehr…)

25 Jahre Tschernobyl – AKWs endlich abschalten! – Demo in Biblis 25.4.11

- Interviews während des Marsches zum Gräberfeld/- Ingo Hoppe (AK.Wende) / – Regina Hagen (INESP)
- Dr. Werner Neumann (BUND)/ – Irie Révoltés (mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: